Info Liste von erlaubten und verbotenen Mods (Clientmodifikationen) Letztes Update: 20.04.16

F4ith1993

Weltenzerstörer
Legend
30 Juli 2014
469
586
hexagonmc.eu
Ich möchte hiermit mal einige Fälle, welche mir einfallen, bei denen diese Regeln unlogisch erscheinen Hinterfragen, und auf den neusten Stand Bringen:
1. Maus Makros: Warum soll ich keine Mausmakros nutzen dürfen? 1. Ich meine, wie oben schon genannt wurde, kann man einen Stein auf die Maus legen, dann hat man in den meisten Fällen den Selben Effekt (nehmen wir mal an, wir reden nicht von PVP Makros wie Schlag-Blocken Makros), wenn man dauerclicken will, und ich glaube nicht, dass ein Supporter bei mir zuhaus vorbei kommt und schaut ob ich einen Stein auf meine Maus gelegt habe, oder im Treiber eingestellt habe, dass die Linksklick solang laufen soll, bis man die Taste nochmal drückt!
An sich hast Du zwar recht, aber bei Makros kann man oft auch den Abstand zwischen den Eingaben angeben...
Hier nehmen die meisten dann den Standardwert des Programmes... das ist aber meist schneller als im menschlich-möglichen Bereich.

D.h.: Theoretisch ist nachvollziehbar, ob Du ein Makro nutzt, da man die Abstände zwischen den Klicks messen kann.

Das gilt natürlich nur für das Klicken an sich... beim "Halten", z.B. bei einem Cobble-Generator ist das was Anderes :)

Grüße F4
 

Qumoo

Schwebt auf Wolke7 ._.
Legend
10 Dezember 2016
86
60
Bayern
Hi,

in der Regel gilt, dass solange dir die Mod keinen unfairen Vorteil verschafft, dieser erlaubt ist.
So wie ich das sehe, ist der Fast Furnace Mod ein Performance Optimizer, also sehe ich aktuell kein Problem damit.
Der Mod an sich wird voraussichtlich auf Hexagon nicht wirklich etwas optimieren, weil dieser dafür auch auf der Server-Seite installiert sein müsste.


Grüße,
Qu