Pixelmon Ungewollte rassistische bemerkungen

brick_mann

Member
28 Juli 2019
18
2
Bevor ich weiter was schreibe möchte ich sagen das es hier nicht darum geht irgendwen zu reporten oder so es geht nur darum das Leute wissen was jetzt diskriminierend ist

Also was Ich mal sagen wollte ist das mir aufgefallen ist das manche Leute nicht wissen was manche Metapher wirklich bedeuten. da mir dies sehr wichtig ist und ich vor kurzem auf Hexagonmc was gesehen habe möchte ich mal darauf aufmerksam machen das zum beispiel so Sachen die man nur aus Spaß meint für viele nicht witzig sein können. in der Welt sieht man wie Leute aus scherz Diagnose:Autismus schreiben aber nicht diskriminierend gemeint da sehr sehr viele Leute nicht wissen das z. b. Autismus eine Behinderung ist. Ich finde das etwas diskriminierend (auch wenn es nicht so gemeint ist und wollte deshalb nochmal darauf aufmerksam machen

Unbenannt.png
 

Noah_like

» Träumer «
Legend
14 März 2015
815
780
Wenn man es nicht so meint, dann müssen die Leute, die diese Behinderung haben, es einfach hinnehmen. Meistens wird Autisten selbst auch erklärt, dass Menschen es selten als Beleidigung meinen, solange sie nicht mit lauterer Stimmlage es sagen oder anfangen in der Körpersprache auszuarten.
Beides im Chat nicht erkennbar.
Gleiches mit dem Vorwurf "Bist du behindert?!", meistens mehr Beleidgung als Diskreminierung. Vernünftige Mitmenschen werden sicher erkennen, dass es sich um ein rhetorisches Mittel und nicht um irgendeine Form der Diskreminierung handeln soll.
Darüber jetzt eine größere Diskussion aufkommen zu lassen, halte ich für ziemlich sinnfrei, da die Teamer Missetätern schon zeigen werden, dass sie etwas falsch machen.
 

brick_mann

Member
28 Juli 2019
18
2
Da Behinderungen wie Autismus wenn man es aus "Spaß" sagt oft mit negativen eigenschaften wie egoismus verbindet finde ich es auch wenn es gar nicht als beleidigung oder so gemeint sehr diskrimierend
Außerdem denken durch so Sachen wie man da auf dem Screenshot sieht viele Leute das Autismus oder worum auch immer es geht etwas schlimmes ist und so bilden sich sehr schnell sehr viele vorurteile
 

Noah_like

» Träumer «
Legend
14 März 2015
815
780
In der Tat hast du recht, man meint es als Beleidigung. Wer meint, es dann hier im Forum als Schlimmes darzustellen und nicht mehr oder minder als die eigentliche Beleidigung, die es doch sein soll.
Dieser jemanden sollte runterkommen und erkennen, dass die Teamer niemandem den Mund verbieten, solange er nicht Blödsinn macht.
Der Lehrauftrag liegt nicht beim Server, genauso wenig können sie kulturell bedingte Einflüsse auf die Gestaltung der Schimpfwortrepertoires der Spieler nehmen.
Ich möchte dir davon abraten, dieses Thema noch weiterzuführen, da das Problem dieses Themas teamerseitens, siehe das Like an meinem Beitrag vom Teamleiter Domino_Stein, ebenfalls nicht anders betrachtet wird.