Verbesserung Shopupdate

xdrazen

Member
31 Januar 2021
2
1
Liebes Team und liebe Mitspieler,

wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, wurde der /warp shop um einiges teurer.... Damit hat man den Spielern besonders Neulingen die Möglichkeit genommen, leichter an Geld zu kommen. Ein Grund der genannt worden ist war z.B.: den Handel zwischen Spielern zu stärken, was meiner Meinung vielleicht bei TM's oder Items effektiv ist, aber nicht bei Stein, Erde, ... . Wem sollte ich jetzt 15 Doppelkisten voller Stein verkaufen und im Shop hat das vorher mehr Sinn gemacht, als jetzt. Keiner wird sich wirklich dafür bereit erklären außer momentan vielleicht List und Subtra... Wirklich effektive, schnelle Methoden um ans Geld ranzukommen, gibts wenige, wenn wir ehrlich sind. Ich und auch andere wollen nicht wirklich für wen arbeiten müssen, um Geld zu verdienen.. Die meisten machen es, weil es, wie gesagt, nicht viele effektive Möglichkeiten gibt.

Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit Pokemon zu züchten. Es ist aber sehr zeitaufwändig und für Neulinge bei Pixelmon fast unmöglich.....(abgesehen jetzt von der Konkurrenz)

Mein Vorschlag wäre es, dass man den Preis bei Blöcken wieder zurücksetzt oder den Verkaufspreis von Erzen erhöht. Es ist nur ein Vorschlag...

Falls ihr mir nicht zustimmt, würde es mich interessieren wieso ihr das anders seht bzw. eure Vorschläge
 
  • Like
Reaktionen: Demon_Sebas

Domino_Stein

Guck auf die Goldkette! Guck auf Porenta!
Administrator
Experte für Pixelmon
2 Dezember 2017
318
74
20
Hey,

danke für dein Feedback! Wichtig anzumerken ist, dass nicht alle Preise final sind und wir uns jederzeit Änderungen vorbehalten, besonders nach oben, sprich Verkaufspreise zu erhöhen. Blöcke wie Stein oder Kakteen sind Blöcke, die meist nebenbei entstehen (beim Farmen oder afk stehen). Die Preise der Erze haben wir bis auf Silizium nicht verändert! Aktives Farming wird weiterhin belohnt, nur die Items, die leicht zu bekommen sind eben nicht mehr so stark. Wir sprechen wie gesagt hier noch nicht von nicht zwingend fixen Preisen. Zum Thema Pixelmon arbeiten wir gerade noch einiges aus, um eure Meinungen zu sammeln und uns danach dann unter anderem auch zu richten und unsere Arbeiten der letzten Woche / Monaten besser beurteilen zu können.

Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen Einblick geben und bei Rückfragen gerne fragen :).

Viele Grüße
Domino
 

xdrazen

Member
31 Januar 2021
2
1
Domino_Stein Vielen Dank für die Antwort.

Um AFK-Farmen entgegenzuwirken, passt dies auch. Steine muss man hingegen trotzdem abbauen. Es war halt ein netter Nebenverdienst (für eine Doppelkiste Stein um die 3,5?4k? zu kriegen) und bin auch dafür, dass dies beibehalten wird. Man kann sich halt nicht wirklich was unter 10k leisten.. besonders bei Spielershops. Aber vielleicht wird das ja noch geändert.... danke dir.
 

Domino_Stein

Guck auf die Goldkette! Guck auf Porenta!
Administrator
Experte für Pixelmon
2 Dezember 2017
318
74
20
Wie gesagt vielleicht passen wir Items wie Steine noch einmal an, aber das will ich hier nicht versprechen. Wie du bereits sagtest ist es ein netter Nebenverdienst, der nicht so viel ausmachen sollte wie bisher. Wir nehmen uns deinen Vorschlag aber zu Herzen!