Verbesserung RTP Verbesserung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

CraftmasterA

Legend
28 März 2018
10
3
15
Hallo liebes Hexagonteam,
Ich haette da mal einen Vorschlag das /rtp System ein bischen zu verbessern. Ich glaube nicht das ich der einzige bin der bemerkt hat das wenn man
/rtp nutzt, dass man gefuehlt immer zur fast gleichen stelle kommt, z.B. meist in eine Savanne oder Wueste und dadurch muss man meistens fliegen bzw. laufen um ein
bestimmtes Biom zum bauen zu finden.

Man koennte es doch so machen das man irgendwie einstellt das man z.B. 1000 Bloecke von der letzten Position wo man /rtp genutzt hat teleportiert wird
halt immer randomized. Aber nachdem ich mich leider nicht so gut auskenne kann ich leider nicht sagen ob das geht.

Ich wuerde auch mit jemanden in den TS gehen und es irgendwie besser erlaeultern.

Gruesse,
CraftmasterA
 
  • Like
Reaktionen: brick_mann

FreeZGun

Elmex Enthusiast
Super-Mod
Experte für Pixelmon
5 November 2018
22
19
28
Lieber CraftmasterA,

Danke für deinen Vorschlag!

Um deine Kritik entweder zu widerlegen oder zu unterstützen habe ich ein kleines Experiment gemacht.
Ich habe mich mal ein paar Mal teleportiert und gebe hier eine kleine Liste an:

1. 4615 6023 Desert
2. 3784 408 Desert
3. 2954 5376 Desert
4. 4065 5657 Plains
5. 3737 -2481 Forest
6. 3999 4640 Desert
7. 4002 3428 Swampland
8. 3519 5404 Taiga
9. 3886 5230 Desert
10. 4335 5520 Desert
11. 4761 -2372 Plains
12. 2051 6006 Desert
13. 3672 5341 Savanna
14. 39 -2357 Ocean
15. 2507 4832 Desert
16. 2167 5657 Desert
17. 4391 1159 Desert
18. 4785 5085 Desert
19. 3704 -1410 Desert
20. 3614 4899 Desert

Mit 65% in einer Wüste zu landen ist hart. Soweit ich weiß, wird der Teleport um den alten Spawn herum ausgeführt, mit einem Minimum und einem Maximum an Teleportreichweite.
Der ursprüngliche Punkt liegt bei -500 1750. Extrem auffällig ist, dass auf der X-Achse kein einziger Negativwert auftaucht, und das obwohl die -X Worldborder bei -5000 liegt.
Auch beim Z-Wert sind die Werte auffällig hoch und sehr selten überhaupt negativ. Ich persönlich sehe hier eindeutig einen systematischen Fehler und wir werden uns das rtp System nochmal anschauen.

Schönen Tag noch!

MfG, Freeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
 

brick_mann

Member
28 Juli 2019
17
2
man könnte doch auch den rtp cooldown von 10 auf 5 sekunden verkürzen so das man sich öfters teleportieren kann und nicht so schnell genervt ist
 

TheyFearMe

Supporter
20 Juli 2019
13
6
24
MV , Schwerin
Ich frage mich, wenn ich den Cooldown von RTP senke, um schneller über den Server zu Teleportieren eine
Optionale Möglichkeit ist denn dieser Cooldown von 10 Sek ist bestimmt begründet und nicht einfach so entstanden ^^
Ich stimme deiner Meinung zu das es dann nicht mehr so Nervig ist aber wechlen sinn hätte dann Minecraft `?
Das es die Möglichkeit gibt sich Random durch die Welt zu Teleportieren ist doch schon ein Nettes Feature
oder?Ich finde den Cooldown von 10sek eigentlich ganz angenehm. :)
Wenn man wie Flash über die Farmwelt Jump (tp) könnte man ja gleich
/tp ( Koordinaten ) machen o_O:eek: Das ist meine Meinung darüber :p


Als Verbesserung könnte man vllt RTP entfernen und zentrale Warps machen
zum Beispiel /warp FWextrem für Extremhills
oder /warp FWdestert für Desert machen
aber dann wäre das Problem das zu Schnell viele Leute
das Gleiche Biom nutzen und dann kloppen sie sich um die
Legis oder um andere Sachen und das wäre halt nicht so Toll ^^

Für Rechtschreib Fehler haftet meine Tastatur.
 

brick_mann

Member
28 Juli 2019
17
2
die idee mit /warp biom ist ziemlich gut da man so gut pokemons finden kann die z. b. die eigentlich häufig sind aber man das biom nicht findet (hatte ich als ich menki gesucht habe)
 

Benny1008

Legend
27 März 2017
289
115
dem Ruhrgebiet
Als Verbesserung könnte man vllt RTP entfernen und zentrale Warps machen
zum Beispiel /warp FWextrem für Extremhills
oder /warp FWdestert für Desert machen
aber dann wäre das Problem das zu Schnell viele Leute
das Gleiche Biom nutzen und dann kloppen sie sich um die
Legis oder um andere Sachen und das wäre halt nicht so Toll ^^
Der Arbeitsaufwand wäre vermutlich immens. Da die Mine mehr oder weniger regelmäßig erneuert wird wären diese Warps nach einem Reset nicht mehr nutzbar. Man müsse erst wieder jedes Biom suchen und einen neuen Warp platzieren.
 
  • Like
Reaktionen: TheyFearMe

brick_mann

Member
28 Juli 2019
17
2
Dann könnte man bei der farmwelt immer den selben generierungsseed verwenden so das man sich nur zu den entsprechenden Koordinaten tp muss und dann dort ein warp setzten. oder allerdings wenn man immer den gleichen seed nutzt könnte man das warp setzten vielleicht sogar automatisch machen
 

TheyFearMe

Supporter
20 Juli 2019
13
6
24
MV , Schwerin
alles klar :3 ich gönne mir dann Wegpunkte zu den Diamanden
und bei jeder neuen Farmwelt teleportiere ich mich dann zu den Diamanden?​
 
  • Shots fired
Reaktionen: Benny1008

brick_mann

Member
28 Juli 2019
17
2
Ok das stimmt wenn man immer den selben seed nutzt könnte man easy dias farmen aber vieleicht geht das auch so mit einem plugin das biome automatisch gefunden werden und dort warps hinkommen
 

I9hdkill

John
Administrator
Entwickler
Technische Leitung
5 April 2014
1.824
1.608
Hamburg
jonathanfriedrich.de
Hi,
kann gut sein, dass du häufig in Wüsten kommst, weil in dem Seed Wüsten sehr oft in diesem rtp Bereich vorkommen.
Automatische Warps wären möglich, aber auch seeehr random und gleichzeitig muss man dann kaum exploren, was irgwie den Witz wegnimmt
 
  • Like
Reaktionen: TheyFearMe
Status
Für weitere Antworten geschlossen.