Tutorial Köder!

SoulofSasuke

Trainee
1 Mai 2020
8
1
13
Rheinland-Pfalz
Guten Tag,
Ich möchte euch mithilfe von Listcario und Subtrahxnd diesmal die sogenannten "Köder" erklären,
Es gibt leichte und Starke Köder, leichte Köder geben eine 1.5 fache Erhöhung, Starke Köder eine 3 fache.
Die Erhöhung basiert auf der Spawn-wahrscheinlichkeit des Pokemons: bedeutet wenn man einen Gesteinsköder für ein Kleinstein benutzt, ist es nicht mehr eine Chance von 40.0 sondern eine Chance von 120.0 aufgrund der mehrfachen erhöhung, es ist eine einfache Multiplikation, 3 x 40.0 = 120.0.
Sie wirken 15 Minuten lang. Ihr könnt nur einen gleichzeitig benutzen!
Einen starken Köder craftet ihr wie folgt: Ihr craftet ein Goldködergehäuse (Beispiel 1) und fügt Beeren hinzu (Beispiel 2)
aus den folgenden Beeren: (Krambobeere, Tahayabeere, Prunusbeere, Apikobeere) und dem Goldködergehäuse ensteht dann ein Starker versteckte Fähigkeitsköder (Bespiel 3), dieser beeinflusst die Chance auf HA Pokemon zu treffen um das 1.73 fache.
1599870728479.png
1599870848878.png
1599871316002.png

Natürlich gibt es auch mehr als nur diese 2 Köder, ich liste euch sie kurz auf
Normal-Köder
Feuer-Köder
Wasser-Köder
Pflanze-Köder
Elektro-Köder
Eis-Köder
Kampf-Köder
Gift-Köder
Boden-Köder
Flug-Köder
Psycho-Köder
Käfer-Köder
Gestein-Köder
Geist-Köder
Drache-Köder
Unlicht-Köder
Stahl-Köder
Fee-Köder
Shiny-Köder
versteckte Fähigkeit-Köder

All diese Köder haben eigene Eigenschaften, die Typen-Köder erhöhen, dass Pokemon mit dem Typen spawnen,
der Shiny-Köder erhöht die Chance auf Shiny-Pokemon zu treffen und der versteckte Fähigkeit-Köder erhöht die Chance auf Pokemon mit versteckter Fähigkeit zu treffen.

Ich hoffe es hat euch geholfen. Wie immer würde mich Feedback freuen

Hauen se rein und Tschau
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Nützlich
Reaktionen: Kowi1608