Guide für Pokemon Showdown

Speedy2701

Super-Mod
Experte für Pixelmon
5 Juli 2019
7
1
19
Wien, Österreich
Du hast noch nie "Pokemon Showdown" genutzt, willst aber bei der "Draft League" mitmachen oder einfach so gegen andere Leute spielen?
Dann ist dieses Tutorial genau das Richtige für dich. in diesem Tutorial wird ganz einfach erklärt, was Pokemon Showdown ist, wie es funktioniert und was ihr tun müsst, damit ihr spielen könnt. Vorab und essentiell: Es ist komplett kostenlos und sicher.


1) Was ist Pokemon Showdown und wie komme ich da hin?

Pokemon Showdown ist ein online Simulator für Pokemonkämpfe. Hier könnt ihr Teams nach euren Belieben bauen, ohne dass ihr Pokemon züchten müsst. Ihr klickt einfach auf das richtige "Tier" (Pokemon werden in Tiers, oder Stärkegruppen unterteilt) , wählt die gewünschten Pokemon, Items, Attacken, Fähigkeiten etc. aus und habt die Pokemon sofort fertig, ohne etwas anderes machen zu müssen. Wie das genau funktioniert, findest du in den nächsten Punkten.

2) Wie kann ich spielen?

Um Pokemon Showdown nutzen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du nutzt die Online-Variante (Browser) von Pokemon Showdown oder du lädst dir den Installer herrunter und installierst es auf deinen PC. Egal welche Variante du nimmst, die Bedienung ist exakt die selbe. Wichtig ist: Pokemon Showdown gibt es nur auf Englisch. Wenn ihr Pokemon oder Attacken auf Englisch nicht findet, zahlt es sich aus, den deutschen Begriff auf Wikis wie Pokewiki zu suchen. Ihr findet dort schnell den englischen Begriff und könnt diesen dann in Pokemon Showdown übertragen. Hier wird ein Beispiel anhand der Attacke "Ableithieb" gezeigt:
Screenshot_2.png

Unten rechts sieht man den englischen Namen, "Drain Punch" - wenn du also die Attacke "Ableithieb" auf deinem Pokemon spielen möchtest, musst du in Pokemon Showdown nach "Drain Punch" suchen. Dasselbe gilt natürlich für Items und Fähigkeiten und alles andere, was ihr angeben wollt, wie Wesen etc.


3) Wie baue ich meine Teams?

Das Erste, was du brauchst, ist einen Namen. Dafür klickst du oben rechts auf "Choose Name" und wählst einen Namen aus. Eine Regristrierung ist an sich nicht notwendig, wird aber benötigt, wenn du deine Punkte aus den Online-Kämpfen speichern möchtest. (Für private Spiele ist dies nicht notwendig!) Danach klickst du auf den Teambuilder. Den findest du direkt im Startbereich des Programms (bzw. nachdem du auf "Play online" auf der Website geklickt hast).
Screenshot_15_ergebnis.png

Wozu der blaue Kreis mit "14246 users online" benötigt wird, findest du ganz unten (Bilderbeschränkung sucks lol)


Im Teambuilder angekommen klickst du auf "+ New Team"
Screenshot_3.png


Du wählst unter "Format" das jeweilige Format aus, in dem du spielen möchtest (Für die Draft League: [Gen 7] OU) und fügst über "+ Add Pokemon" dein erstes Pokemon hinzu.
Screenshot_4.png


Du siehst nun in einer Liste alle Pokemon, die in diesem Tier zugelassen sind (sowohl nach Tier sortiert, als auch alphabetisch sortiert). Weiters siehst du die Typen, möglichen Fähigkeiten und die Basiswerte (inklusive Basiswertsumme) jedes Pokemon, das in dieser Liste ist. Hier ein Beispiel von Pixi (englisch: Clefable):
Screenshot_5.png

Von links nach rechts sieht man: Zuerst das Tier (OU), danach den Namen und das Aussehen (Clefable [Pixi]), danach den/die Typen (Fairy [Fee]), die Fähigkeit(en) (Cute Charm [Charmebolzen]; Magic Guard [Magieschild]; Unaware [Unkenntnis]; Anmerkung: die Fähigkeit in der rechten Spalte ist die "versteckte Fähigkeit") und als letztes die Basiswerte und Basiswertsumme (95/70/73/95/90/60).

Du klickst einfach auf das Pokemon drauf und kommst in die nächste Auswahl: Diesmal für Items, Fähigkeit, Moves (Attacken) und Stats (EVs und IVs - wem dies nichts sagt, dazu gibt es ein anderes Tutorial). Du klickst jeweils auf die weißen Kästchen, danach öffnet sich ein Bereich, in dem du alles auswählen kannst - einfach testen, das wird schnell klar, wie es funktioniert.
Hier sieht man, wie es vor und nach dem Erstellen des Sets aussieht:
Screenshot_13.png

Hier hat das Pixi als Item Leftovers [Überreste], als Fähigkeit Magic Guard [Magieschild], als Attacken Wish [Wunschtraum]; Protect [Schutzschild]; Moonblast [Mondgewalt]; Thunder Wave [Donnerwelle] und das Investment (252EVs auf HP, 252EVs auf SpDef und 4EVs auf SpAtk mit einem stillen Wesen). Als letztes kann man noch optionales einstellen (Level, Geschlecht, Freundschaft, den Shiny Status, den Typ der Kraftreserve und den Spitznamen).

Mit dem "+" kann man dann ein zweites Pokemon hinzufügen, danach führst du die oben erwähnten Schritte einfach nochmal durch.
Screenshot_8.png


Dies wiederholt man so lange, bis man alle sechs Pokemon ausgewählt hat
Screenshot_9.png



4) Team ist jetzt fertig - wie kann ich jetzt kämpfen?

Je nachdem, ob du gegen einen zufälligen Gegner spielen möchtest, oder dich gegen einen deiner Freunde testen willst, trennen sich die Wege.

a) Du willst gegen einen zufälligen Gegner kämpfen: Dann gehst du wieder in den Startbereich, wo du auch den Teambuilder gefunden hattest. Hier klickst du auf das Format (Standard ist "[Gen 8] Random Battle" - schon auf dem ersten Screenshot zu sehen) und suchst dir dein gewünschtes Format raus. Dann klickst du auf die Teams und wählst dein eben erstelltes Team aus. Wenn es fertig ist, sieht es etwa so aus:
Screenshot_12.png

über "Battle" wird dann ein Gegner auf deinem Niveau gesucht und der Kampf beginnt.


b) Du willst gegen einen Freund kämpfen: Dann klickst du in der rechten Hälfte auf "<Zahl> [im oberen Fall 14246] users online", mit dem Meloetta-Bild (Der oben erwähnte, blaue Kreis - jetzt wird das endlich gebraucht). Dort kannst du den Namen eines Spielers suchen und diesen zum Kampf herausfordern. Die Herausforderung ist dann exakt die selbe wie die, wenn du einen zufälligen Spieler herausfordern möchtest.
Alternativ kannst du links auch auf "Find a User" klicken, dies bringt dich genau wie Meloetta in die Spielersuche.
Screenshot_17.png



Das wars mit dem Tutorial.
Falls euch Dinge unklar sind oder ihr findet, dass etwas zu kompliziert erklärt wurde, scheibt es bitte in die Kommentare, dann können wir diesen Beitrag verbessern!
Ansonsten: Alle Teamer und Arenaleiter kennen Showdown in- und auswendig, ihr könnt also überall Hilfe herholen.

Ich wünsche euch viel Erfolg und viel Spaß auf Pokemon Showdown, euer Speedy2701
 
Zuletzt bearbeitet: