Angenommen AFK-Kennzeichnung und Kennzeichnung bei TAB

Benny1008

Legend
27 März 2017
289
115
dem Ruhrgebiet
Heyho,
habe zwei weitere kleine Vorschläge :D

Zuerst wäre ich dafür, dass Leute die 5 Min regungslos irgendwo rumstehen automatisch als AFK gekennzeichnet werden. Warum? Weil gerade in Pixelmon viele Leute so auf Legi-Jagd gehen, sich aber nicht afk stellen :) Dann versucht man erfolglos diese Leute zu kontaktieren, nur weil man nicht sieht das sie afk sind.
Desweiteren wäre ich für eine Markierung in der Spielerübersicht. Ein lila Kreuz hinter dem Namen könnte den afk-Status symbolisieren (ähnlich wie das rote Herz wenn man verheiratet ist), weil man dadurch eine ungefähre Übersicht bekommt wer da ist bzw wer nicht.

~ Benny
 

xSankun

Trainee
15 Juni 2019
4
1
20
Berlin
Hallo Benny,

das Problem was ich daran sehe, ist das es Leute gibt die Afk sind sich aber trotzdem bewegen. Dies liegt an den Bewegungsplatten weil manche User mich eingeschlossen manchmal einfach nicht die Lust haben eine Anzahl von X-belibiegen Stunden in einem Biom zu verbringen und dann auch noch gleichzeitig da zu sein und immer was in Pixelmon machen zu müssen.

MfG
xSankun
 

Benny1008

Legend
27 März 2017
289
115
dem Ruhrgebiet
Diese Platten beschleunigen den Spieler ja auf ein gewisses Tempo. Kann man dieses Tempo nicht messen und sagen wenn Spieler A konstant x Blöcke in Zeit t zurücklegt wird er ebenfalls afk-Markiert?
 

xSankun

Trainee
15 Juni 2019
4
1
20
Berlin
Wenn ich mich richtig entsinne stimmt es das die Platten einen konstant mit der selben Geschwindigkeit beschleunigen, aber du kannst auf verschiedene Arten und Weisen diese Geschwindigkeit ändern. Wenn du z.B. fliegst bist du schneller als nur Platten auf dem Boden. Du kannst die Platten aber auch nur auf den Boden legen und Eis dazwischen machen. Somit hast du halt mehrere und immer andere Optionen deine Geschwindigkeit zu reduzieren und zu steigern, was die User dann warscheinlich auch einfach so machen würden. Genauso könntest du aber auch einen Afkpool bauen wo du ja auch nicht als Afk gelten tust.
 
  • Nützlich
Reaktionen: Benny1008

Benny1008

Legend
27 März 2017
289
115
dem Ruhrgebiet
Gutes Argument, die Veränderung des Bodens hatte ich nicht in Betracht gezogen :confused: Vielleicht lässt sich ja ein Kompromiss oder eine Zwischenlösung für die beiden Ideen finden :)
 

FreeZGun

Elmex Enthusiast
Super-Mod
Experte für Pixelmon
5 November 2018
22
19
28
Lieber Benny,

Dein Vorschlag ist ansich nicht verkehrt, allerdings wäre es ein großer Einschnitt in die Privatssphäre, Spieler gegen deren Willen zu markieren. Selbst wenn wir dieses Feature freiwillig per Befehl anbieten würden, gäbe es immernoch das Problem der Erkennung. Wie oben besprochen gibt es kaum Möglichkeiten, einen Spieler korrekt zu kennzeichnen. Afk-Erkennung via Bewegung fällt offensichtlich raus, was gibt's da noch? Linksklick, Rechtsklick und den Chat vielleicht? Inventar öffnen? Ich kenne mich da wenig aus, ich habe keine Ahnung wie leicht es ist, diese Dinge auszulesen. Wollen wir, dass man herausfinden kann, welche Dinge du wann genau tust? Ich persönlich bin dagegen. Wer sich momentan als AFK markieren möchte, kann dies getrost tun. Man muss nicht auf Bewegungsplatten rumlaufen.
Und darin liegt der springende Punkt: Das Feature existiert schon freiwillig.
Ich werde das Thema nochmal mit Domino_Stein bereden, aber bis auf Weiteres kannst du den Vorschlag als abgelehnt sehen.
Danke dir trotzdem!

MfG, FREEEEEEE
 
  • Like
Reaktionen: Benny1008